Porträt von Sven Kiriczi

Dr.-Ing. Sven B. Kiriczi, MSEE

Patentanwalt

European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, Vertreter beim UPC

Das Münchner Büro wurde 2004 von Dr.-Ing. Sven B. Kiriczi gegründet. Zahlreiche Vorträge zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Nutzung des Patentrechts führten schließlich dazu, dass Dr.-Ing. Sven B. Kiriczi seine Gedanken in „Die Fabel vom patenten Frosch“ niederschrieb. Jahrelange Beratung von US-basierten Mandanten veranlassten Dr.-Ing. Sven B. Kiriczi die Broschüre „Thoughts on US-based Applicants Saving Money when Seeking Patent Protection in Europe“ zu verfassen.

Beruflicher Werdegang

  • MSEE an der Michigan Technical University, Houghton, Michigan, USA 1991
  • Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Braunschweig 1995
  • Patentabteilung der Siemens AG in Erlangen
  • Kenyon & Kenyon in Frankfurt am Main
  • Beetz & Partner in München
  • Gründung des Münchner Büros 2004

Veröffentlichungen

  • Die Fabel vom patenten Frosch: Gedanken zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Nutzung des Patentrechts für mittelständische technologieorientierte Unternehmen, München 2022 (ISBN 978-3-9825056-0-2)
  • A lighthouse myth: Thoughts on US-Based Applicants Saving Money when Seeking Patent Protection in Europe, München 2023 (ISBN 978-3-9825056-1-9)
Technische Fachgebiete

Automobiltechnik, Elektronik, Maschinenbau, Optik

Schwerpunkte

Arbeitnehmererfinderrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht, Patentrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichte Beiträge

Kontakt
Mandanten-Login