Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Mandantenbeziehung? Intensive Analyse und eine kluge Strategie!

Norbert Gottschalk, LL.M.

Um Kreativität zu schützen, braucht es Kreativität. Das begeistert mich am Gewerblichen Rechtsschutz.

Katrin Kleyboldt, M.A., LL.M.

Ideen schützen und Werte verteidigen – wir wissen, wie existenziell das für unsere Mandanten ist.

Sandra Wellner

Technik, von der Schraube bis zum Computerprogramm – wir schaffen den passenden rechtlichen Rahmen.

Dr. iur. Benedikt Schneiders, LL.M.

Verteidigen Sie Ihre geistigen Schöpfungen!

Das Urheberrecht schützt die Rechte von Autorinnen und Autoren, Künstlerinnen und Künstlern sowie anderen Schöpfern von Originalwerken. Es regelt die Nutzung, Verbreitung und Verwertung dieser Werke.

Das Urheberrecht bildet die Grundlage für die wirtschaftliche Existenz von Kunstschaffenden und Kreativen aus allen Bereichen. Dabei ist eine Eintragung in ein amtliches Register für den Urheberrechtsschutz weder nötig noch möglich. Umso wichtiger ist es, über die Verwendung der eigenen Werke und Schöpfungen zu wachen und die Nutzung über Lizenzen und Verträge rechtssicher zu regeln. Das Urheberrecht definiert Rechte und Pflichten von Urheberinnen und Urhebern ebenso wie von Nutzerinnen und Nutzern. Es schützt geistige Schöpfungen und versetzt die Kreativen in die Lage, über die Verwendung ihrer Werke zu entscheiden und an deren Nutzung durch Dritte zu verdienen. Niemand darf ohne Erlaubnis der Urheberin oder des Urhebers ein Werk nutzen, vervielfältigen oder verbreiten.

In der digitalen Welt nimmt die Bedeutung des Urheberrechts weiter zu. Werke können oft schnell und einfach von jedermann ohne Zustimmung des Rechteinhabers kopiert und im Internet verbreitet und verwertet werden. Hinzu kommen Fragen, die sich aus der Schaffung neuer Inhalte mittels künstlicher Intelligenz ergeben. Dabei wird auf vorhandene Inhalte aus dem Internet zurückgegriffen, auch wenn diese urheberrechtlich geschützt sind.

Unsere Kanzlei ist darauf spezialisiert, Mandantinnen und Mandanten in allen Fragen rund um das Urheberrecht zu beraten. Wir helfen Ihnen, Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden, Ihre Rechte durchzusetzen, vertreten Sie außergerichtlich und vor Gericht. Auch bei der Erstellung von Lizenzverträgen und dem Lizenzmanagement, bei Verwertungs- und Verletzungsfragen, insbesondere gegen Produktpiraten, und bei der Verteidigung gegen unberechtigte Ansprüche sind wir ein kompetenter Partner. Wir setzen KI-gestützte Produkte ein, um unzulässige Nutzung von urheberrechtlich geschützten Inhalten im Internet zu identifizieren und automatisiert dagegen vorzugehen.

Unsere Leistungen

Lizenzverträge

Regeln Sie die Nutzung Ihrer Werke über eindeutige und rechtssicher formulierte Lizenzverträge! Unser erfahrenes Team formuliert exakte Bedingungen für die Nutzung, Dauer, geografische Reichweite und Vergütung.

Lizenzmanagement

Das Verwalten und Überwachen von Lizenzen bindet erhebliche Ressourcen. Unser Expertenteam übernimmt für Sie diese Aufgaben, gerade im Bereich von Softwarelizenzen schätzen unsere Mandantinnen und Mandanten diesen Service. Hierdurch können sie Kosten reduzieren und rechtliche Konsequenzen vermeiden.

Verwertungs- und Verletzungsfragen

Wir unterstützen unsere Mandantinnen und Mandanten dabei, ihre Urheberrechte gerichtlich und außergerichtlich durchzusetzen und sich gegen unberechtigte Unterlassungs- oder Schadensersatzforderungen zu verteidigen.

Unsere Spezialist:innen

Porträt von Josef Schneiders

Dipl.-Ing. Josef Schneiders

Rechtsanwalt

Porträt von Dr. iur. Benedikt Schneiders

Dr. iur. Benedikt Schneiders, LL.M.

Partner, Rechtsanwalt

Porträt von Sandra Wellner

Sandra Wellner

Salary Partner, Rechtsanwältin

Aktuelles zum Thema „Urheberrecht“

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat kürzlich entschieden, dass eine von einer Anwaltskanzlei vorformulierte strafbewehrte Unterlassungserklärung als Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) einzustufen sein kann (Urteil vom 23.11.2023, 2 U 99/22, GRUR-RS 2023, 35701...

Aktuelles aus Recht und Technik

Kontakt
Mandanten-Login