Porträt von Josef Schneiders

Dipl.-Ing. Josef Schneiders

Rechtsanwalt

Im Jahr 1988 gründete Josef Schneiders eine Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Recht und Technik sowie Wettbewerbsrecht, Geistiges Eigentum (Patente, Marken, Urheberrecht) und Produkthaftungsrecht. Basierend auf seinem Ingenieurstudium der Elektrotechnik hat Josef Schneiders schon früh im juristischen Bereich seinen Schwerpunkt auf die Verbindung von Recht und Technik gelegt. Gemeinsam mit Arne Behrendt baute er später die Kanzlei Behrendt & Partner zu einer der führenden Kanzleien für alle Gebiete des gewerblichen Rechtsschutzes aus. Seine Spezialgebiete sind heute das Markenrecht, die Produktsicherheit und -haftung sowie das Vertragsrecht. Er betreut nationale und internationale Mandate, darunter zahlreiche Kommunen und Mittelstandsunternehmen.

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Elektrotechnik, Hochschule Koblenz
  • Studium der Rechtswissenschaft Universität Freiburg und München
  • Zulassung als Rechtsanwalt, 1981
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule Dortmund zum Urheberrecht

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Arbeitskreis für Wettbewerbs- und Markenrecht Westfalen-Lippe e.V.
  • Bochumer Kreis Gewerblicher Rechtsschutz e.V.
  • DAV – Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im DAV (AGEM)
  • Mitglied in mehreren Aufsichtsräten, Arbeitskreisen und Beiräten der Industrie
  • Mitglied des AR des KKB (Katholisches Klinikum Bochum)
  • Mitglied des Kuratoriums der Maria-Anna-Heese´sche Stiftung (stellvertretender Vorsitzender)
Technische Fachgebiete
Schwerpunkte

Designrecht, IT-Recht, Markenrecht, Medienrecht, Produktsicherheit und -haftung, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichte Beiträge

Kontakt
Mandanten-Login