Porträt von Dr. rer. nat. Dominik Kieselbach

Dr. rer. nat. Dominik Kieselbach

Patentanwalt, Diplom-Biologe

European Trademark and Design Attorney, European Patent Attorney

Dr. rer. nat. Dominik Kieselbach verstärkt das Team von Schneiders & Behrendt seit 2015. Zuvor war er in einem Pharmaunternehmen tätig und dort für klinische Studien und geistiges Eigentum verantwortlich. Mit seiner Zulassung als Patentanwalt im Jahr 2019 rundete er die wissenschaftliche Kompetenz mit juristischer Fachkenntnis ab. Dominik Kieselbach betreut nationale und internationale Mandate – von der Durchführung internationaler Patent-, Gebrauchsmuster- und Markenanmeldungen, der Verfolgung nationaler und internationaler Amtsverfahren, insbesondere Erteilungsverfahren im Patentwesen und Eintragungsverfahren im Markenwesen, über die Ausarbeitung von Einsprüchen im Patentwesen und Widersprüchen im Markenwesen bis hin zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Arbeitnehmererfinderrecht reicht seine Expertise. Zudem führt er Freedom-to-Operate-Analysen und Neuheitsrecherchen für unsere Mandantinnen und Mandanten durch.

Zum Wintersemester 2023/2024 hat Dominik Kieselbach eine Dozententätigkeit an der TU Dortmund aufgenommen.

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Biologie
    • Diplom 2006 an der Freien Universität Berlin
    • Promotion 2012 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Angestellt in einer mittelständischen international agierenden Medizinproduktefirma, zuständig für klinische Studien und geistiges Eigentum, 2012
  • Abschluss Recht für Patentanwälte, Fernuniversität Hagen, 2017
  • Zulassung als Patentanwalt, 2019
  • Zulassung als Vertreter vor dem Europäischen Patentamt, 2022

Lehrveranstaltungen

  • an der Technischen Universität Dortmund die Lehrveranstaltung „Einführung in das Patent- und Markenrecht“

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi)
Technische Fachgebiete

Kosmetik, Life Sciences, Medizintechnik, Pharma

Schwerpunkte

Arbeitnehmererfinderrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht, Patentrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichte Beiträge

Kontakt
Mandanten-Login