Porträt von Katrin Kleyboldt

Katrin Kleyboldt, M.A., LL.M.

Rechtsanwaltin

Katrin Kleyboldt war von 2004 bis 2021 als festangestellte Rechtsanwältin in Teilzeit bei Schneiders & Behrendt tätig, seit 2021 betreut sie freiberuflich Mandate unserer Kanzlei. Ihre Expertise liegt im Gewerblichen Rechtsschutz. Sie übernimmt Fälle, die das Wettbewerbsrecht, das Markenrecht oder das Kartellrecht berühren. Ob Anträge auf Erlass einstweiliger Verfügungen, Hinterlegung von Schutzschriften, Abmahnungen oder Unterlassungsverpflichtungserklärungen – Katrin Kleyboldt kombiniert langjährige Erfahrung mit Praxisnähe. Seit 2016 leitet sie auch die Kommunikationsabteilung eines mittelständischen Tech-Unternehmens. Eine weitere Stärke von Katrin Kleyboldt liegt in der Vertragsgestaltung. Sie formuliert gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten zum Beispiel rechtssichere Vertriebs- und Lizenzverträge für Softwareprodukte, Kooperationsverträge im Bereich Forschung und Entwicklung oder Franchise-Verträge. Auch bei Verlagsverträgen, Werkschöpferrahmenverträgen oder Künstlerverträgen ist sie eine kompetente Ansprechpartnerin.

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    • George Washington University, Washington D.C. (1996): Introduction to the U.S. Legal System
    • 1. Juristisches Staatsexamen, 1998
  • Studium der Anglistik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    • Hongkong (1999): Verfassen der Masterarbeit
    • Magistra Artium (M.A.), 1999
  • Referendariat, Land Baden-Württemberg
    • Landwell, Paris (2001): Wahlstation
    • 2. Juristisches Staatsexamen, 2001
  • Zulassung als Rechtsanwältin 2001
  • NWB Verlag, Herne (zuletzt Leitung Seminare), 2002–2004
  • Aufbaustudium Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    • Master of Laws in Taxation (LL.M.), 2004
  • seit 2004 Rechtsanwältin bei Schneiders & Behrendt Bochum
  • seit 2016 Leitung Unternehmenskommunikation, IFÜREL EMSR-Technik, Herne

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Arbeitskreis für Wettbewerbs- und Markenrecht Westfalen-Lippe e.V.
  • Bochumer Kreis Gewerblicher Rechtsschutz e.V.
  • DAV – Deutscher Anwaltverein

Veröffentlichungen

  • „Geheimnisschutz in Unternehmen und Whistleblowing“, Wettbewerbsrechtliche Aspekte der Geheimnisverwertung, Vortrag IHK Bochum, 08.03.2007
  • „EuGH-Urteile zu Art. 85 EG-Vertrag“,Internationale Wirtschaftsbriefe (IWB) Fach 11a, S. 571 ff.
  • „Umsetzung des Genfer Markenrechtsvertrages“, Internationale Wirtschaftsbriefe (IWB) Fach 4 Deutschland, Gruppe 4, S. 57 ff.
Technische Fachgebiete
Schwerpunkte

Domainrecht, IT-Recht, Markenrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Veröffentlichte Beiträge

Kontakt
Mandanten-Login