Porträt von Jan Feiling

Jan Feiling

Rechtsanwalt

Jan Feiling ist in unserer Kanzlei schwerpunktmäßig im Bereich des Urheberrechts, Designrechts, Markenrechts und Wettbewerbsrechts bei Verletzungsverfahren Ihr Ansprechpartner. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster hat er den universitären Schwerpunkt seines ersten Staatsexamens mit einer zertifizierten Zusatzausbildung am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht abgeschlossen. Bereits im Rechtsreferendariat arbeitete er in der Anwaltsstation die Kanzlei Schneiders & Behrendt. 2022 absolvierte er sein zweites Staatsexamen und ist seit seiner Zulassung im Oktober 2022 auch Rechtsanwalt in der Sozietät.

Jan Feiling gefällt das Zusammenspiel aus rechtlicher Expertise und unternehmerischem Know-how. Er steht unseren Mandantinnen und Mandanten sowohl bei außergerichtlichen Anliegen als auch bei komplexen Gerichtsprozessen zur Seite. Er betreut sie bei Fragestellungen im Bereich des allgemeinen Zivil- und Prozessrechtes. Jan Feiling ist zudem im Bereich der Vertragsgestaltung und Vertragsauslegung im Gewerblichen Rechtsschutz und im allgemeinen Zivilrecht tätig.

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster, Staatsexamen, 2019
  • zertifizierte Zusatzausbildung im Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, 2018
  • Rechtsreferendar im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, 2020 – 2022

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • Arbeitskreis für Wettbewerbs- und Markenrecht Westfalen-Lippe e.V.
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
Technische Fachgebiete
Schwerpunkte

Markenrecht, Prozessführung, Urheberrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichte Beiträge

Kontakt
Mandanten-Login